Herzliche Einladung zur 7. GWÖ-Sommerwoche ins Hochkeilhaus

Die GWÖ-SommerWoche

Aktive und Interessierte der GWÖ genießen gemeinsam den Sommer, tauschen sich aus, arbeiten und feiern, bewegen Ideen und Projekte. Alle sind herzlich eingeladen, dabeizusein, mitzugestalten und sich aktiv einzubringen.

am Freizeitberg Hochkeil

Die SommerWoche, kurz SoWo, findet dieses Jahr in Österreich im Hochkeilhaus, in A-5505 Mühlbach, 7 km oberhalb des verträumten Bergdorfes Mühlbach am Hochkönig statt, ca. 70 km entfernt von Salzburg.

vom 1. bis 6. Juli 2022

Die SoWo beginnt am Freitag, 01.07. um 18:00 Uhr mit dem Abendessen und endet am Mittwoch, 06.07. mit einem Frühstück. Es ist auch möglich „nur“ einzelne Tage dabei zu sein.

Von Mittwoch, 06.07. bis Freitag, 08.07. bis 09:00 Uhr kann das Hochkeilhaus für AK-Treffen und Urlaub genutzt werden. Die Selbstversorgung wird gemeinschaftlich von den Teilnehmenden abgestimmt und organisiert. Das Wissen dafür und die notwendigen Handfertigkeiten können während der SoWo erlernt werden.

Anmeldeschluss

Bitte beachten: Anmeldeschluss ist am 01. Juni 2022. Details siehe Anmeldung.

Bitte meldet Euch möglichst jetzt gleich bzw. so früh wie möglich an!
Bis zum Anmeldeschluss sind es noch:
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
68

… Anmeldungen für 140 Plätze

Stand: 16. Mai 2022

Detail-Informationen

Hinführung

Die SoWo bietet Raum zur Begegnung, zum gemeinsamen Austausch und Lernen, Feiern und Freizeit verbringen in einer entspannten Atmosphäre – von “neuen” und “alten” Aktiven aus Regionalgruppen, Akteur*innen-Kreisen und Gremien der GWÖ-Vereine, also der gesamten GWÖ-Bewegung. Gemeinsam und selbstorganisiert gestalten die Teilnehmenden die Inhalte, Zeit und Raum.

Programm-Rahmen

Im Laufe der Jahre hat sich ein Programm-Rahmen und eine Tagesstruktur entwickelt und bewährt. Darin gibt es:

  • Feste Angebote wie zum Beispiel das Plenum morgens und abends. Das Plenum wird dieses Mal im Freien stattfinden.
  • Einen “Marktplatz”, der dieses Mal auch im Freien stattfindet: Hier können die Teilnehmenden sich über die angebotenen Themen / Interessen der anderen Teilnehmenden informieren und Angebote zum Mitmachen auswählen. Ebenso kann jede*r hier Ideen und Vorschläge einbringen.
  • Organisationseinheiten wie bspw. Akteur*innen-Kreise oder Projektgruppen können ihre Treffen an die SommerWoche anschließen (6./7. Juli). Für den Austausch mit anderen Organisationseinheiten sowie mit den Teilnehmenden bieten sich themenbezogene Workshops im Rahmen des SoWo-Programms an.
  • Freizeit: Besonders wichtig ist der Austausch untereinander, deshalb gibt es lange Mittagspausen und weitere Möglichkeiten für Freizeitangebote am Morgen und am Abend und immer wenn IHR darauf Lust habt.

Als Motto schlägt das Orga-Team für dieses Jahr vor:


SoWo selbstgemacht ‒ zurück zu den Wurzeln


Ob und wie intensiv dieses Motto auf der SoWo aufgegriffen wird, legt das Orga-Team “in die Hände” aller Teilnehmenden.

Detail-Programm zum Mitmachen und Befüllen

Das Detail-Programm steht im GWÖ-Wiki. Bereits im Vorfeld der SoWo kann das „lebende Dokument“ durch die Teilnehmenden mit Workshop- und Themenangeboten befüllt werden. So ist im Vorfeld online eine erste Orientierung und ggf. ein Austausch zum Programm möglich.

Auf der SoWo selbst wird das Workshop- / Themenangebot auf dem Marktplatz von den Anbieter*innen an dem entsprechenden Tag vorgestellt. Weitere Angebote können vor Ort – geplant oder auch ganz spontan – hinzugefügt werden.

Programm der SoWo im Wiki: Deutschland – Weitere Themen – SommerWoche – SoWo 2022

Mit diesem Vorgehen sollen sich die Kreativität und das vielfältige Wissen aller Teilnehmenden entfalten können, und gleichzeitig sind wir flexibel, um auf aktuelle Bedürfnisse vor Ort einzugehen.

Allgemeines

Das Hochkeilhaus (Mandlwandstraße 105, A-5505 Mühlbach am Hochkönig, ca. 7 km oberhalb des Dorfes Mühlbach, und ca. 70 km entfernt von Salzburg) liegt am Fuße des Hochkönigs auf 1400 Meter. Das bedeutet, dass es auch im Sommer morgens und abends frisch sein kann und lange Kleidung angebracht ist.
Die Gegend ist ideal für unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten. Hier geht es zur Webseite: www.hochkeilhaus.at

Es gibt:

  • 4 Speise-Säle und 2 Aufenthaltsräume sowie
  • 18 Vierbettzimmer/Stockbetten mit Dusche und WC,
  • 7 Zweibettzimmer mit Dusche und WC,
  • 3 Sechsbettzimmer mit Dusche und WC,
  • 4 Sechser- und 2 Achter-Zimmer mit Etagendusche

Wohnmobile können auf dem Lift-Parkplatz stehen, die Stromversorgung vom Haus bis zum Parkplatz muss selbst organisiert werden. Im Haus können Dusche und WC genutzt werden.

Küche / Verpflegung

Bei dieser SoWo liegt das Kochen mit allem drum und dran, also z. B. vorher schnibbeln und hinterher spülen, in unseren Händen. Grit und Robert haben die Leitung und werden die Küchenteams entsprechend einweisen. Es gibt bei jedem Gang zumindest eine glutenfreie Option bzw. wird auf glutenfreie Zubereitung geachtet.

Internet / WLAN / Händi

Das Hochkeilhaus verfügt über eine WLAN-Verbindung. In den Aufenthaltsräumen ist WLAN-Empfang bei gutem Wetter relativ gut möglich.

Anreise

Zur Anreise per Auto siehe: Hochkeilhaus – Service/Kontakt – Anreise

Mitfahrgelegenheiten: Im Wiki gibt es wieder eine Seite MFGs / Verabredungen SoWo 2022“. Hier könnt Ihr Biete/Suche-Einträge einstellen und Euch verabreden.

Die Anreise per Bahn und Bus:
Empfehlung: FRÜHZEITIG – JETZT !!! – eure Bahn-Tickets buchen, dann bekommt ihr den “Europa-Sparpreis”.
Mit der Bahn bis Bahnhof Bischofshofen, von dort per Bus (Linie 590) bis zur Haltestelle Mühlbach Gemeindeamt (ca. 17 min). Dort umsteigen in den Wander-Bus (Regionalbus 593 in Richtung Arthurhaus) bis Haltestelle Mühlbach Hochkeilhaus (ca. 19 min). Das Busticket für eine Einzelfahrt (5 Zonen) kostet 6,20 € und ist per Automat, APP oder im Bus erhältlich.

Online-Busauskunft: siehe  Salzburger Verkehrsverbund
Fahrplandownload: Regionalbus 590

Rauchen

Rauchen ist nur außerhalb des Hochkeilhauses im Freien erlaubt.

Webseite Hochkeilhaus

Weitere Infos und viele Fotos zum Hochkeilhaus und dem Freizeitgebiet Hochkeil stehen auf der Webseite: hochkeil.at.

Solidarische Preise

Mit den vergangenen SoWos haben wir erste solidarische Finanzierungsmodelle umgesetzt und wir haben diese weiterentwickelt. Bitte nehmt euch etwas Zeit, um die Logik dieser neuen Version zu verstehen bzw. um das Umdenken hin zu Solidarität einzuüben. Damit kann jede*r – unabhängig von den eigenen finanziellen Möglichkeiten – an der Sommerwoche teilnehmen.

Der Teilnahmepreis für die SoWo setzt sich aus Veranstaltungspauschale UND Verpflegungspreis zusammen.

Veranstaltungspauschale

Der Aufenthalt und die Übernachtungen sind im Selbstversorgerhaus relativ günstig. Deshalb haben wir im Orga-Team entschieden, dass wir einen Pauschalpreis in Höhe von 150 € erheben, unabhängig von der Anzahl der Übernachtungen. Hier sind auch die sonstigen Kosten wie Reinigung, Kur-Taxe, Material u. Versicherung enthalten.

Verpflegungspreis

Im Verpflegungspreis sind die Kosten pro Person und pro Übernachtung in Höhe von 25 € für Frühstück, Mittag- und Abendessen, Kaffee, Tee und Obst kalkuliert.

Beispiele

  • Wenn ihr 5 Übernachtungen habt, dann berechnet ihr Euren Verpflegungsbetrag: 5 x 25 € = 125 €
  • Wenn ihr 4 Übernachtungen habt, dann berechnet ihr Euren Verpflegungsbetrag: 4 x 25 € = 100 € usw.

Preisstufen

  • Das „Ich bin dabei – Ticket“ entspricht dem kostendeckenden Beitrag in Höhe von 150 €. Kalkuliert sind Übernachtung im Mehrbettzimmer und man bringt selbst die Bettwäsche mit.
  • Beim „Für eine*n Freund*in – Ticket“ wird der Beitrag verdoppelt, um einer weiteren Person die Teilnahme an der SoWo zu ermöglichen.
  • Das „Willkommens–Ticket“ bedeutet, dass kein Teilnahme-Beitrag anfällt und nur die Anfahrt zu zahlen bzw. zu organisieren ist. (Durch das Angebot von Mitfahrgelegenheiten im Wiki kann auch hier der eigene Beitrag minimiert werden.)
  • Das “Ich liege irgendwo dazwischen-Ticket”: Wenn Ihr z. B.
    • ein Zwei-Bettzimmer möchtet oder
    • wenn Ihr einen Solidarbeitrag in Höhe von 50 oder 100 oder X € bezahlen könnt oder
    • wenn Ihr extern übernachtet oder
    • falls Ihr etwas weniger als das “Ich bin dabei-Ticket” bezahlen könnt

dann legt Ihr Euren individuellen Beitrag entsprechend fest und nennt diesen Betrag bei der Anmeldung.

Sollten mehr Beiträge zusammenkommen als nötig, fließen die Gelder in den Topf der SoWo für das nächste Jahr.
Sollten weniger Beiträge zusammenkommen, dann schreiben wir eine Mail an alle Teilnehmenden mit der Bitte, nochmal zu überlegen, wer noch einen Beitrag dazugeben kann.

Kinder und Jugendliche

Für Kinder bis 6 Jahre ist die Teilnahme frei.
Für Kinder ab 7 Jahre und für Jugendliche bitten wir die Eltern, einen angemessenen Verpflegungspreis zu bezahlen.

Übersicht der Preise

Solidar-Tickets Veranstaltungs-pauschale Verpflegung Faktor oder Individualbetrag

GESAMTPREIS

Ich bin dabei – Ticket 150,00 € X Ü x 25 € ggf. Individualbetrag    Veranstaltungspauschale
+ Verpflegung
+ ggf. Individualbetrag
= Gesamtpreis
Für eine*n Freund*in – Ticket 150,00 € X Ü x 25 € x 2    2 x Veranstaltungspausch.
+ 2 x Verpflegung
= Gesamtpreis
Willkommens-Ticket 0,00 € 0 € 0 € 0 € 
Ich liege irgendwo dazwischen – Ticket individuell X Ü x 25 € ggf. Individualbetrag     Verpflegung
+ Individualbetrag
= Gesamtpreis
.

Zusatz-Kosten

Bettwäsche pro Person
Alternativ könnt ihr Bettwäsche selbst mitbringen
8,00 €

Weitere Hinweise

Handtücher

Handtücher müssen selbst mitgebracht werden.

Zwei-Bettzimmer

Es gibt nur eine kleine Anzahl an Zweibettzimmern, die wir nach Anmeldung entsprechend des Eingangs des Teilnahmebeitrags auf das SoWo-Konto vergeben. Je nach Anzahl der insgesamt Teilnehmenden können auch Vierer-Zimmer nur mit 2 Personen belegt werden. Wir versuchen, eure Wünsche zu berücksichtigen.

Einzel-Zimmer

Wer zwingend auf ein Einzel-Zimmer angewiesen ist, den/die bitten wir, sich in A-5505 Mühlbach und Umgebung um eine Unterkunft / Hotelzimmer zu bemühen. – Zum Beispiel: www.arthurhaus.at/

Anmeldeschluss und Bezahlung

Anmeldeschluss ist am 01.06.2022, weil wir dann die Verpflegung kalkulieren und bestellen müssen.

Auch die Bezahlung muss bis zum 1.6. erfolgt sein, weil wir sowohl die Miete für das Hochkeilhaus als auch die Verpflegungskosten vorab bezahlen müssen.

Nachdem ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr:

  • eine automatische Mail mit Euren Anmeldedaten,
  • eine Bestätigungsmail (innerhalb von drei Tagen) mit den Kontodaten für eure Überweisung.

Eure Anmeldung wird verbindlich gebucht, sobald der Teilnahme-Beitrag auf dem SoWo-Konto angekommen ist.

Bitte überweist möglichst bald, spätestens bis 01.06.2022 auf das angegebene Konto.
Nach Zahlungseingang auf dem SoWo-Konto bekommt ihr eine Bestätigung dafür und eure Zimmer-Reservierung.

Rücktritts-/Stornokosten (falls kein*e Ersatzteilnehmende*r genannt wird)

Falls ihr als Teilnehmer*in eure getätigte und bestätigte Buchung stornieren müsst, dann fallen folgende Storno-Kosten an:

Absage / Rücktritt Storno-Kosten
bis 4 Wochen vor Aufenthaltsbeginn
(spätestens am Mi 01.06.2022)
10 % der gebuchten Leistungen
ab Do 02.06.2022 100 % der gebuchten Leistungen
(falls nach kompletter Abrechnung der SoWo ein Guthaben vorhanden sein sollte, kann ggf. eine (teilweise) Rückerstattung erfolgen.

Wie empfehlen sehr, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Im Falle von behördlich angeordneten Sperren/Reisebeschränkungen, die die gesamte Veranstaltung betreffen, fallen keine Stornokosten an. Individuelle Risiken auch und besonders durch Covid-19 sind selbstständig abzudecken.

Gut zu wissen

KinDERBETREUUNG

Das Hochkeilhaus und die Umgebung ist ideal für Familien und bietet viele Möglichkeiten für aktive Erholung. Wir legen die Verantwortung und die Organisation der Kinderbetreuung in die Hände der Aktiven der SoWo. Dafür werden wir einen täglichen Slot „Kinderbetreuung“ ins Programm aufnehmen.

AnREISE

Falls Ihr mit dem Kfz anreisen werdet: Bitte bietet frühzeitig aus solidarischen wie ökologischen Gründen Mitfahrgelegenheiten an.

Wir haben im Wiki wieder einen Bereich mit “MFGs / Verabredungen (Suche / Biete)” eingerichtet. So gehen wir gemeinsam achtsam mit unseren Ressourcen um. Und ganz nebenbei: eine gemeinsame Anreise, die ist lustig und schafft wunderschöne Verbindungen.

DelEGIERTENVERSAMMLUNG

Teilnehmenden an der internationalen GWÖ-Delegiertenversammlung wird ein Raum zur Verfügung gestellt.

SolIDARISCHE FINANZIERUNG

Wir haben uns bemüht, Preise, Buchung und Abwicklung so zu gestalten, dass jede*r unabhängig von den eigenen finanziellen Möglichkeiten an der Sommerwoche teilnehmen kann. Entsprechend der GWÖ-Werte möchten wir mögliche ökonomische Barrieren innerhalb der Bewegung abbauen. Gemeinsam leben wir den Wert Solidarität und können alle zusammen eine bereichernde SoWo gestalten.

ZelTEN

Zelten ist auf dem Gelände des Hochkeilhauses nicht möglich.

WICHTIG! – Bitte meldet Euch möglichst jetzt gleich bzw. so früh wie möglich an!

Für das Orga-Team ist es sehr wichtig, frühzeitig Planungssicherheit zu bekommen. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Prozess der Anmeldung/Buchung

Schritt 1: Vorbereiten

Wir freuen uns über jede*n die/der an der GWÖ-Sommerwoche teilnimmt, ob nur kurz am Wochenende oder für die gesamte Zeit bis Mittwoch früh.

Überlegt Euch auch, ob Ihr die Sommerwoche nicht um ein Arbeitsgruppentreffen oder ein paar Urlaubstage bis Freitagvormittag verlängern wollt. Und da diese Zusatztage Selbstversorgertage sind, ob und für welche Mahlzeiten wir für Euch Lebensmittel einkaufen sollen.

Wenn Teilnehmende in einem Zwei- oder Mehr-Bettzimmer übernachten möchten, dann können sie sich vor der Anmeldung/Buchung mögliche Zimmerpartner*innen überlegen und dies untereinander vereinbaren. Weil: Den Namen der Zimmerpartner*innen solltet Ihr in Schritt 2 ins Anmeldeformular eintragen.  Selbstverständlich kann jede*r Teilnehmende auch ohne vorherige Abstimmung eine/mehrere Übernachtung/en in einem Zwei-/Mehr-Bettzimmer buchen. Dann erfolgt die weitere Zimmerbelegung nach Eingang der Anmeldungen durch das Orga-Team.

Außerdem wäre es toll, wenn Ihr ein Solidar-Ticket auswählt, das Ihr Euch finanziell leisten könnt, und damit anderen eine Teilnahme ermöglicht.

Ferner ist in unserem Buchungsformular kein Rechner eingebaut. Wir vertrauen daher darauf, das Ihr den Gesamt-Preis Eures Aufenthalts ermittelt und in das Anmeldeformular eintragt.

Handtücher solltet Ihr unbedingt einpacken. Wenn Ihr jedoch keine Bettwäsche mitbringen wollt, könnt Ihr diese gegen eine Zusatzgebühr im Hochkeilhaus erhalten.

Und schließlich brauchen wir Eure ausdrückliche Zustimmung, damit wir Eure Vor- und Nachnamen, Wohnort und E-Mail-Adresse auf eine Teilnehmerliste schreiben dürfen, die zur Vernetzung an die anderen Teilnehmer weitergegeben wird.

Schritt 2: Anmeldeformular ausfüllen

Die Anmeldung zur SoWo und Zimmerbuchung ist nur über das Anmeldeformular auf der SoWo-Webseite möglich. Dort könnt Ihr Eure vereinbarte Zimmer-Belegung nennen (siehe Schritt 1).

Nachdem ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr:

  • eine automatische Mail mit Euren Anmeldedaten,
  • eine Bestätigungsmail (innerhalb von drei Tagen) mit den Kontodaten für Eure Überweisung.

Schritt 3: Teilnahme-Betrag (Gesamtpreis) überweisen.

Bitte überweist möglichst bald, spätestens bis 01.06.2022 auf das angegebene Konto. Eure Anmeldung wird verbindlich gebucht, sobald der Teilnahme-Beitrag auf dem SoWo-Konto angekommen ist.

Schritt 4: Buchungsbestätigung

Nach Zahlungseingang auf dem SoWo-Konto bekommt Ihr eine Bestätigung dafür und Eure Zimmer-Reservierung.

Eine Liste der Teilnehmenden zur Vernetzung

Es soll wieder eine Teilnehmendenliste mit Vor- und Nachnamen, Wohnort und E-Mailadresse geben. Wer einverstanden ist, dass diese eigenen Daten an die anderen Teilnehmenden weitergegeben werden dürfen, setzt bei der Anmeldung im Formular einen entsprechenden Haken. Mit Eurem Eintrag stimmt ihr der Weitergabe Eurer Daten an die anderen Teilnehmenden zu.

Alles klar!

Alles klar! Dann freut sich das Orga-Team über zahlreiche Anmeldungen / Buchungen!

Fragen und Kontakt

Falls ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr euch über die E-Mail-Adresse week@ecogood.org an das Orga-Team wenden.
Wir werden versuchen, innerhalb von 3 Tagen zu antworten.

Herzliche Grüße und bis bald
Euer Orga-Team

Anmeldeschluss ist am 01.06.2022

Jetzt anmelden!

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Arthurhaus-Radacher GmbH & Co KG